Haut Laser­therapie

Schwanger­schafts­streifen, Sonnen­schäden, Akne, Narben aller Art, Altersflecken und Falten schonend behandeln

Lasertherapie bei Hautproblemen

​Schwangerschaftsstreifen, Sonnenschäden, Aknenarben, Narben aller Art, Falten und andere Zeichen des Alters können bei uns effektiv mit der neuesten Laser Technologie behandelt werden.

Hier werden die Funktionsweise und die Anwendungsgebiete erklärt.

Funktionsweise

Der Laser arbeitet in der dermalen Hautschicht. Das heißt, dass der Laser die Schichten der Haut auch unter der Oberfläche behandelt, ohne die Oberfläche zu beschädigen. Dies reduziert deutlich die Ausfallzeit nach der Behandlung und die Zahl der Komplikationen, die auftreten können.
Durch die Bildung von neuem Kollagen heilt die Haut in den darauffolgenden Tagen. Die Haut sieht frisch und gesundaus. Das Spektrum der möglichen Behandlungen ist sehr groß und unterscheidet sich in Intensität, Ausfallzeit und Ergebnissen.

Schönheitsbehandlung

Die weniger intensive Behandlung bringt ausgezeichnete Ergebnisse für leichte bis mittelschwer geschädigte Haut. Es sind 2-6 Behandlungen im Abstand von 6 Wochen notwendig. Die Haut ist lediglich leicht gerötet und fühlt sich in den ersten Tagen rau an. Make-up können sie ab dem ersten Tag nach der Behandlung auftragen.
Die intensivere Behandlung ist geeignet für schwer geschädigte Haut und tiefe Falten. Hierbei ist die Haut 5-7 Tage stark gerötet und geschwollen. Sie fühlt sich rau und trocken an. Eine Wundversorgung ist allerdings nicht notwendig. Make-up können sie ab dem zweiten Tag nach der Behandlung verwenden. Um das optimale Ergebnis zu erzielen, sind 2-6 Behandlungen im Abstand von 8 Wochen notwendig.
Dehnungs-und Schwangerschaftsstreifen kleine Fältchen und tiefe Falten im Augen, Oberlippen-und Wangenbereich Narben aller Art im Gesicht und auch am Körper Aknenarben Sonnengeschädigte Haut im Gesicht, Dekolleté- und Halsbereich großporige Haut, Verbesserung des Hautreliefs.

Pigmentflecken

Mit der Lasertherapie können wir Ihre Pigmentflecken reduzieren – und je nach Hauttyp sogar weitestgehend entfernen. Es bilden sich neue Hautzellen, Ihre Haut bekommt ein ebenmäßiges und gesundes Aussehen.

So sanft ist der Laser bei Pigmentflecken
Durch die Behandlung kommt es zu einer leichten Verdunkelung der Pigmentflecken (dem sog. Dirty-Look) sowie leichten Rötungen am Rand. 3 bis 7 Tage nach der Behandlung bildet sich ein brauner Schorf, nach etwa 8 bis 10 Tagen werden die pigmentierten Hautzellen von der Haut abgestoßen.
Gut zu wissen: Bitte entfernen Sie den Schorf aufgrund der Narbenbildungs-Gefahr nicht. Da Ihre Haut nach der Behandlung empfindlich ist, sollten Sie in den ersten 6 Wochen danach nicht ohne Sunblocker in die Sonne gehen.

Behandlungshäufigkeit
Bei Pigment-, Sonnen- oder Altersflecken empfehlen wir Ihnen 3 bis 5 Behandlungen im Abstand von 2 bis 3 Wochen.

Couperose/Rosacea

Die wirksame Lasertherapie zur Behandlung der Symptome von Couperose und Rosacea: Wir beseitigen bzw. minimieren Ihre Hautrötungen, sichtbaren Blutgefäße sowie roten Äderchen.

So wirksam ist Lasertherapie
Durch die Lichtabsorption des Hämoglobins werden die erweiterten Blutgefäße und die Gesichtsröte erfolgreich behandelt. Bei einer Temperatur von 60-65°C wird eine Blutgerinnung in den Gefäßen bewirkt. Diese führt zu einer Verödung der oberflächlichen Äderchen Ihrer Gesichtshaut. Grundsätzlich ist die Rosacea vom Stadium I bis III mit unserer Lasertechnologie behandelbar. Je nach Hautzustand empfehlen wir Ihnen eine Kombination mit einer dermatologischen Therapie. Bei Diagnose Rhinophym werden zusätzlich ablative Verfahren notwendig.

Behandlungshäufigkeit
Bei Couperose und Rosacea empfehlen wir Ihnen 4 bis 5 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen.

Akne/Pickel

Die Lasertherapie für eine sichtbar ebenmäßigere Haut: Die hochenergetischen Lichtimpulse reduzieren die Bakterien, die Pickel und Pusteln verursachen – und minimieren Ihre Entzündungen und Narben.

So sanft ist Laser bei Pickeln und Akne
Das spezielle Wirkungslicht der Lasertechnologie reagiert mit den Akne-Bakterien: Das Porphyrin in den Bakterien absorbiert das Licht und sorgt für die Entstehung von Sauerstoffradikalen. Diese zerstören die Akne-Bakterien. Gleichzeitig wird ein entzündungshemmender Prozess ausgelöst. In klinischen Studien mit der Laser-Methode konnte bei allen Teilnehmern eine Verbesserung des Hautbildes nachgewiesen werden. Überzeugen Sie sich von der getesteten Wirkung!

Behandlungshäufigkeit
Bei Akne oder Pickeln empfehlen wir Ihnen 3 bis 5 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen.

Kontakt

Wünschen Sie eine persönliche und kostenlose Beratung inklusive Probebehandlung?
Rufen Sie einfach an:

Fachinstitut Dormagen:
0 21 33 - 8 80 47 43

DERMISPOINT
Saint-Andre-Str. 11
41542 Dormagen

Öffnungszeiten:​
Termine nur nach Vereinbarung Montags bis Freitags zwischen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr.

Fachinstitut Neuss:
0 21 31 - 4 77 62 59

DERMISPOINT
Gielenstr. 33
41640 Neuss

Öffnungszeiten:​
Termine nur nach Vereinbarung Montags bis Freitags zwischen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr.

Fachinstitut Wuppertal:
02 02 - 29 57 97 01

DERMISPOINT
Hofaue 54
42103 Wuppertal

Öffnungszeiten:​
Termine nur nach Vereinbarung Montags bis Freitags zwischen 09:00 Uhr und 20:00 Uhr.